Projekt Energie

Universität Zielona Góra

Die Universität Zielona Góra wurde aus einer Fusion der Technischen und der Pädagogischen Hochschule gebildet. Es ist eine junge Universität, die sich schlagartig entwickelt. Im akademischen Jahr 2018/2019 studierten hier im Direkt- und Fernstudium 10.500 Studierende aller drei Zyklen der Hochschulausbildung. Im reichen didaktischen Angebot der Universität gibt es auch postgraduale Studiengänge. Die Universität Zielona Góra gehört zur elitären Gruppe klassischer Universitäten und ist die größte staatliche Hochschuleinrichtung in der Wojewodschaft Lubuskie (Lebuser Land). An der Universität gibt es 11 Fakultäten sowie das Collegium Medicum und den auswärtigen Standort in Sulechów. Die universitäre Lehre erfolgt in 63 Studiengängen mit über 100 Fachrichtungen in Geistes-, Sozial-, Wirtschafts-, Natur-, exakten und technischen Wissenschaften sowie in der Kunstwissenschaft.

Web: www.uz.zgora.pl

 

Ansprechpartner

Rektor Prof. Dr.-Ing. habil. Tadeusz Kuczyński

EXPERTE FÜR FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG
Tel.: 0048/ 603 747 480
E-Mail: t.kuczynski@iis.uz.zgora.pl

Prof. Dr. habil. Ing. Zygmunt Lipnicki

WISSENSCHAFTLICHER PROJEKTMITARBEITER
Tel.: 0048/ 502 112 917
E-Mail: Z.Lipnicki@iis.uz.zgora.pl

Dr.-Ing. Anna Staszczuk

PROJEKTKOORDINATORIN auf der polnischen Seite
WISSENSCHAFTLICHE PROJEKTMITARBEITERIN
Tel.: 0048/ 501 481 279
E-Mail: A.Staszczuk@ib.uz.zgora.pl

Weitere Mitarbeiter