Projekt Energie

CEBra – Centrum für Energietechnologie Brandenburg e.V.

Der CEBra e.V. wurde im Jahr 1995 auf Empfehlung des Landtages und mit Unterstützung der Landesregierung gegründet. Der Zweck des Vereins ist die Förderung der anwendungsorientierten Forschung und Wissenschaft auf den Gebieten Energieressourcen, Energiewandlung und Energieversorgung. Dabei werden energetische Transformationsprozesse und der regionale Strukturwandel berücksichtigt.

Der Verein soll im Rahmen seiner wissenschaftlich-technischen Kernkompetenz für die Umsetzung praktischer Anwendungen wissenschaftlicher Erkenntnisse sorgen und Kräfte der angewandten Forschung und Praxis durch relevante Projektvorhaben zusammenführen. Mit der anwendungsorientierten Forschung und dem Wissenstransfer unterstützt der Verein die Entwicklung nachhaltiger Energieanwendungen und deren Integration in Energiekonzepte und ganzheitliche Systemlösungen. Diese dienen der Entwicklung zukunftsweisender Technologien entlang der gesamten Prozess- und Wertschöpfungskette im Bereich Energie.

Web: cebra-cottbus.de

 

Ansprechpartner

Prof. Dr.-Ing. Hans Joachim-Krautz

PROJEKTLEITER
Tel.: 0049 (0)355/ 69-4501
E-Mail: krautz@b-tu.de

Silke Goerlich

PROJEKTLEITERIN auf der deutschen Seite für den kaufmännischen und administrativen Bereich
Tel.: 0049 (0)355/ 69-3302
E-Mail: goerlich@b-tu.de